Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus Vulkaneifel - Unser Land von Morgen

Nachrichten zum Thema Veranstaltungen

 

09.08.2017 in Veranstaltungen

„Altern ist nichts für Feiglinge“ mit Monika Blankenberg und mit dem Bundestagskandidaten Jan Pauls

 
Keine Feiglinge, sondern Genossinnen, Genossen und Gäste mit Erfahrung

Das Thema „Älter werden“ aus einer anderen Perspektive – mit Humor und spitzer Zunge zeigte uns Monika Blankenberg in ganz unterschiedlichen Facetten auf.

 

21.07.2017 in Veranstaltungen

AG 60plus zu Besuch bei EuWeCo in Weinsheim

 
Die Besuchergruppe mit Werkstattleiter Jürgen Morbach

Besuch der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Vulkaneifel

bei der EuWeCo gGmbH in Weinsheim am Mittwoch, 19.07.2017

Einen Einblick in die Arbeitswelt der EuWeCo in Weinsheim konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesem Nachmittag erhalten. Die umfangreichen Informationen und vielfältigen Eindrücke werden die Besucher sicher noch längere Zeit beschäftigen.

 

 

17.05.2017 in Veranstaltungen

„Altern ist nichts für Feiglinge“

 
Monika Blankenberg

„Altern ist nichts für Feiglinge“

Der Dauerbrenner mit Monika Blankenberg

am Freitag, 04.08.217, 19.00 Uhr, Forsthaus Kasselburg

mit Jan Pauls als Gast

 

Monika Blankenberg ausgestattet mit spitzer Zunge und Humor, wollte immer nur „18“ werden. Und das dauerte ewig.

 

24.09.2015 in Veranstaltungen

Informationsfahrt nach Trier am Mittwoch, 14.10.2015

 

Die SPD AG60plus möchte sich wieder einmal vor Ort informieren. Aus diesem Grunde laden wir alle die sich für unsere Arbeit interessieren zu einer Informationsfahrt nach Trier ein.

 

31.07.2012 in Veranstaltungen

Dampflokfahrt am Mittwoch, 15.08.2012 von Gerolstein nach Ulmen

 
Dampflok der Baureihe 52 bei Hohenfels-Essingen (Foto Benita Fabry)
Sommerzeit heißt in Gerolstein auch Dampflokzeit. Zu einer dieser Dampfzug-Sonderfahrten möchten wir alle Mitglieder der AG 60plus sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 15.08.2012 einladen.
  • 11.10 Uhr Abfahrt Bahnhof Gerolstein
  • 11.50 Uhr Abfahrt Bahnhof Daun
  • 12.10 Uhr Ankunft in Ulmen
  • direkt anschließend Mittagessen gegenüber dem Bahnhof in Peters Bistro
  • 13.30 Uhr Abmarsch Richtung Maar
  • 14.00 Uhr Rundgang um das Maar
  • 15.00 Uhr Ende Rundgang wieder zurück Richtung Bahnhof und irgendwo Kaffee und Kuchen
  • 16.20 Uhr Rückfahrt
Nicht „nur“ nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“ laden wir hierzu ein, sondern nach dem Mittagessen wird uns Manfred Dietzen auf einem Rundgang Richtung Ulmener Maar und um das Ulmener Maar begleiten und Einblicke in die Ur- und Frühgeschichte von Ulmen vermitteln. Insgesamt handelt es sich um eine Strecke von knapp 3 km. Bis zur Rückfahrt um 16.20 Uhr bleibt noch genügend Zeit um eine Tasse Kaffee zu trinken oder um auf eigene Faust Ulmen zu erkunden. Anmeldungen bis zum 12.08.2012 bei Dieter Demoulin (Tel. 0171 - 206 1003) oder Maria Surges (Tel. 06558/8545) Weitere Informationen finden Sie unter Dampflokfahrten und unter Ulmener Maar